Home » Workshop

Workshop für mehr Gelassenheit im Alltag

28 Oktober 2011 No Comment
cc by flickr/ Sander van der Wel

cc by flickr/ Sander van der Wel

Wir alle hetzen durchs Leben und für viele Leute ist der Begriff Burnout leider kein Fremdwort mehr. Sind die Akkus einmal alle, dann geht nichts mehr. Für die Betroffenen ist dies meist eine schwere Situation, da man doch immer mit viel Power und Elan seinen Job gemeistert hat. Doch leider müssen manche sich selbst bremsen, denn ein Privatleben und ein wenig Zeit für sich kommen bei solchen Menschen meist viel zu kurz. Zudem haben die meisten den Anspruch an sich stets perfekt sein zu müssen.

Irgendwann gerät dann alles aus der Balance und ein eigentlich nur kleines Ereignis sorgt dafür, dass die bisherige Welt zusammenbricht. Damit es gar nicht so weit kommt, sollten Menschen spätestens bei den ersten Anzeichen einer solchen Erschöpfung diese nicht ignorieren, sondern ihr Verhalten grundlegend überdenken.

Oft sind Veränderungen einfach nötig um sich selbst wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Wer dies nicht alleine schafft, kann sich auch professionelle Hilfe in Workshops oder Coachings suchen. Dabei steht in der Regel im Fokus, dass die Teilnehmer lernen mit mehr Gelassenheit durch den Alltag zu gehen. Sich selbst und auch seinem Umfeld müssen bewusst Grenzen aufgezeigt werden und private Moment stärker in den Vordergrund gerückt werden. Wie kann man seine Tagesplanung vielleicht effizienter gestalten? Auf was kann man ehrlich verzichten? Wie schaffe ich es, mehr Zeit für mich selbst einzubauen?

Geben Sie einen Kommentar ab!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.