Home » Weiterbildung

Österreich fördert Aus- und Weiterbildung im gesundheitlichen Bereich

14 Dezember 2011 No Comment
Bodytrainer

Bodytrainer

Sowohl seitens der Politik als auch seitens der Leiter betroffener Institutionen und Anstalten wird immer wieder betont, dass in Österreich in Zukunft ein eklatanter Mangel an Fachkräften aus dem sozialen und gesundheitlichen Bereich bestehen wird. Angesichts der demografischen Entwicklung in unserem Land gibt diese Prognose besonderen Grund zur Sorge. Wir alle wissen, dass die heimische Bevölkerung in den kommenden Jahrzehnten drastisch altern wird und  Bevölkerungswachstum nur mehr durch Zuwanderung erreicht werden kann. Resultate dieser Erkenntnisse sind einerseits, dass die Finanzierung des Gesundheitssystems in Zukunft eine große Herausforderung sein wird, andererseits aber auch, dass alten Menschen ein entsprechendes Pflege- und Behandlungsangebot zur Verfügung stehen muss. Zum einen ist es in dieser Sache wichtig die nötigen finanziellen Ressourcen aufzubringen und dahingehend einen einheitlichen politischen Willen zu formulieren, zum anderen aber auch dass genügend Experten und Fachkräfte aus diesem Bereich zu Verfügung stehen um die zukünftigen Herausforderungen in diesem Bereich zu meistern. In einigen Ländern und Regionen Österreichs werden daher schon jetzt Maßnahmen dahingehend unternommen. Erkannt haben die meisten Ländern, dass in dieser Sache der Schlüssel bei einer attraktiven und zukunftsfähigen Ausbildung liegt.

 

Aus diesem Grund werden seit einiger Zeit in ganz Österreich Aus- und Weiterbildungen aus dem gesundheitlichen und sozialen Bereich gezielt beworben. Doch nicht nur klassische Berufsausbildungen, wie jene zum Altenfachbetreuer oder zur Krankenschwester werden dabei forciert, sondern beispielsweise auch akademische Ausbildungen wie jene zum MBA für Sozialmanagement. Beim Lehrgang zum MBA (Master of Business Administration) für Sozialmanagement handelt es sich um eine interdisziplinäre Ausbildung, die sowohl Inhalte aus dem Bereich der Sozialwissenschaften, als auch aus dem Bereich der Wirtschafts- und Rechtswissenschaften vermittelt. Auch sind es immer öfter Seminare zu gesundheitlichen Themen, die beliebt und oft gebucht sind. Ein Beispiel in diesem Zusammenhang ist ein Seminar zum Thema Babymassage. Hier werden den Teilnehmer die grundlegenden Techniken der Babymassage vermittelt und praktische Tipps im Umgang mit ihren Babys gegeben.

Geben Sie einen Kommentar ab!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.