Home » Workshop

Mit dem Strickzug durch die Schweiz

3 Februar 2012 No Comment
cc by wikimedia/ Loggie-log

cc by wikimedia/ Loggie-log

In letzter Zeit kann man immer wieder erleben, dass Dinge, die lange als spießig galten, von jüngeren Leuten als Trend entdeckt werden. Dazu gehört auch Stricken. Online tummeln sich junge Menschen, die sich über dieses Hobby austauschen und es offenbar extrem spannend finden. Wer schon immer mal auf eine ungewöhnliche Weise dieser Beschäftigung nachgehen oder Stricken an einem ganz speziellen Ort lernen wollte, der kann dies Ende Februar in der Schweiz tun.

Die Rhätische Eisenbahn bietet dort nämlich eine Fahrt mit dem sogenannten Strickzug an. Der gesamte Zug wird im Zeichen von Nadeln und Wolle stehen. Während der Fahrt geben Experten Workshops.

Die Fahrt kann man am 26. Februar antreten und geht von Chur nach Disentis. 82 Euro zahlt man für dieses sehr spezielle Vergnügen, Wolle inklusive. Mal sehen, ob der Stricktrend dazu führt, dass man solch ein Angebot auch bald in Deutschland findet…

Geben Sie einen Kommentar ab!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.