Home » Schule

Goethe Institut Athen: Deutschkurse sind bei jungen Griechen beliebt wie nie

24 Februar 2012 No Comment
cc by fotopedia/ Panoramas

cc by fotopedia/ Panoramas

Die Lage in Griechenland ist ernst. Die Arbeitslosenquote in dem Land ist nach dem ersten Sparpaket auf über 20 Prozent gestiegen. Bei jungen Menschen liegt sie derzeit sogar bei 50 Prozent! Die griechische Regierung macht vor allem Deutschland für den harten Sparkurs verantwortlich. Die Medien ziehen nach und veröffentlichen Nazi-Karikaturen deutscher Politiker.

Keine Frage, das deutsch-griechische Verhältnis war sicherlich schon besser. Der Leiter des Goethe-Instituts in Athen, Rüdiger Bolz, sagte nun jedoch in einem Interview, dass man in der griechischen Bevölkerung keine Deutsch-feindliche Stimmung erkennen könne. Man sehe lediglich einen wachsenden Nationalstolz. Natürlich gebe es einige Griechen, die in die Stimmung der Medien einfallen, jedoch sei dies eher eine Minderheit.

So berichtet er, dass Deutschkurse besonders bei jungen Griechen aktuell so gefragt seien wie nie. Es gebe 20 Prozent mehr Sprachschüler, die Deutsch lernen, als noch vor einem Jahr. Dabei handle es sich vor allem um Akademiker und junge Studenten, die ihre beruflichen Qualifikationen durch eine zusätzliche Fremdsprache aufbessern wollen.

Geben Sie einen Kommentar ab!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.