Home » Kurse, Weiterbildung

Umfassende Fortbildung für Lehrkräfte als Herausforderung

12 Oktober 2012 No Comment

cc by public-domain-image.com

In der heutigen Bildungslandschaft sind die Aufgaben des Lehrpersonals an den verschiedenen Schultypen sehr vielschichtig. Zu den unterschiedlichen Systemen in den verschiedenen Bundesländern kommt noch die Herausforderung, unterschiedlichste Schülergruppen gerecht zu werden. Gibt es im ländlichen Gebieten häufig homogene Gruppen, sind die Klassen in städtischen Gebieten oft durch Schüler mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund und aus verschiedenen Milieus stammend gekennzeichnet.

Das Lehrpersonal ist dadurch vielschichtigen Aufgaben ausgesetzt. Dementsprechend gestalten sich die Fortbildungsprogramme der verschiedenen Anbieter.
Steht für den Rektor der Schule ein Angebot an Personalführungslehrgängen zur Auswahl, um den Aufgabe als Führungskraft gerecht zu werden, ist im Bereich der Grundschule zum Beispiel das Thema Zeugnisse schreiben interessanter. Hier werden immer häufiger in den ersten beiden Klassen Zeugnisse in berichtsform ohne Noten ausgestellt. Fortbildungen die den Aufgabenbereich der Vertrauenslehrer tangieren und beispielweise Schlichtungs- und Kommunikationskompetenzen fördern, stellen ein weiteres wichtiges Angebot dar.

Von immer größer werdender Bedeutung ist im Schulbetrieb das Thema Evaluation und Schulentwicklung. Rektoren, Lehrpersonal und auch das Verwaltungspersonal internen oder externen Evaluationen zu unterziehen, bedarf zum einen einer guten Personalführung. Zum anderen müssen die Lehrer durch entsprechende Angebote dahingehend geschult werden, ihre Unterrichtskonzepte (z.B. Bewertung in offenen Unterichtsformen), aber auch die schulinterne Abläufe qualitativ zu verbessern. Hier gilt es insbesondere den Lehrkörper dafür zu sensibilisieren, gemeinsam einen hochwertigen Schulbetrieb zu generieren und nach außen hin zu präsentieren.
Um diese vielfältigen Aufgaben bewältigen zu können, sind entsprechende Kurse überaus hilfreich.
Die Lehrerfortbildungen sind in den Bundesländern in verschiedenster Form organisiert. Neben vielen freien Anbietern, gibt es zum Beispiel in Südbayern eine Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung. In Niedersachsen ist als weiteres Beispiel das Niedersächsische Landesamt für Lehrerbildung und Schulentwicklung für die Fortbildung von Lehrkräften und Schulleitern zuständig. Aber auch die Hochschulen sind vielerorts in die Weiterbildung von Lehrpersonal eingebunden.

Geben Sie einen Kommentar ab!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.