Home » Weiterbildung

Die Kunst der perfekten Kommunikation im Beruf nutzen

12 Oktober 2010 No Comment

Wer gut, interessant und überzeugend reden kann, erfährt nicht nur persönlich große Anerkennung, er kann auch andere Menschen motivieren und nachhaltig beeinflussen. Um in seinem Beruf erfolgreich zu sein genügt es nämlich keinesfalls, lediglich fachlich kompetent und überzeugend zu sein, man sollte unbedingt auch mit Kollegen und Vorgesetzten angemessen kommunizieren können. Denn nur wer das klug und ergebnisorientiert kann, hat beste Voraussetzungen, auch anspruchsvolle Aufgaben zu meistern und effektiv im Team zu arbeiten.

Leider steckt das aktive Kommunikationstraining in Deutschland noch etwas in den Kinderschuhen oder besser, man beginnt einfach zu spät damit. Andere Länder, wie etwa die USA, machen uns in diesem Punkt so einiges vor und haben bereits ab der Grundschule sehr interessante Lehrinhalte über Sprachtraining und Rhetorik für Schüler und nachfolgend auch Studenten auf dem Plan.

Um in Punkto Kommunikation im Alltag richtig fit zu sein, bedarf es viel Übung, denn nur selbige macht bekanntlich den Meister. Zu diesem Zweck werden in Deutschland, speziell für Manager und Personen in führenden Positionen, Seminare zur sprachlichen Qualifikation angeboten. Hier hat jeder Seminarteilnehmer die Möglichkeit, seine rhetorischen Kenntnisse und Fähigkeiten zu festigen und auszubauen. Dabei stehen je nach den Bedürfnissen der Teilnehmer verschiedne Inhalte auf dem Programm, die sich unter anderem mit Rhetorik und persönlicher Souveränität, Präsentation und Moderation oder Reden- und Debattenführung beschäftigen. Dabei wird ein so genanntes Kommunikationstraining durchgeführt, bei dem verschiedene Gesprächssituationen aus dem Alltag zu Grunde gelegt und analysiert werden. Um hier die nötige Praxis zu bekommen, werden bewährte sprachliche Techniken und Methoden in Rollenspielen trainiert. Besonders der Stimme, als wichtigstem Werkzeug, wird dabei große Aufmerksamkeit geschenkt, denn sie macht eine Persönlichkeit erst aus. Anhand von Studien wurde nämlich erstaunlicherweise nachgewiesen, dass die Gesamtwirkung eines Menschen nur zu etwa 7% auf dem Inhalt seiner Reden beruht, während zu 38% die Stimme und sogar zu 55% die Rhetorik oder Körpersprache die Botschaft transportiert.

Ganz gleich ob es sich also um einen Vortrag, geschäftliche Verhandlungen, ein Telefonat oder bestimmte Präsentationen handelt, eine gute und gekonnte Kommunikation ist die Grundlage für jede Gesprächssituation. Wer hier beruflich weiter kommen und Karriere machen will, sollte seine Stimme und Sprechweise unbedingt in einem professionellen Kommunikationstraining schulen und vervollkommnen.

Geben Sie einen Kommentar ab!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.