Home » Workshop

Berührungsworkshop: Kuschelparties sind auf dem Vormarsch

3 November 2010 No Comment

Kuscheln by flickr, ewedistrictMal ehrlich: Wann sind Sie das letzte Mal in den Arm genommen worden? Ist noch nicht so lange her? Dann können Sie sich glücklich schätzen, denn immer mehr Menschen sagen von sich, dass ihnen körperliche Nähe im Alltag fehlt. Dabei geht es meist nicht alleine um Sex, sondern kleine Berührungen oder ein aufmunterndes Schulterklopfen reichen schon aus.

Für Menschen, die solch eine Nähe suchen, gibt es sogenannte Kuschelparties, die immer mehr zum Trend werden. Dort geht es nicht um intime Berührungen, sondern um die Gemeinsamkeit und das Spüren der Nähe von anderen.

Die erste Kuschelparty fand 2004 in New York statt. Ein Jahr später schwappte die Welle aus den USA nach Berlin und verbreitete sich über ganz Deutschland. Teilweise treffen sich bis zu 50 Menschen zu diesen Veranstaltungen. Berührungsworkshop nennen sich die Treffen auch gerne.

Am Anfang des Ganzen steht das Kennenlernen, danach folgen über einen längeren Zeitraum Übungen, die die Teilnehmer auflockern sollen. Barrieren werden so abgebaut und das Kuscheln fällt später leichter. Am Ende liegen sich wirklich alle in den Armen und tauschen sanfte Zärtlichkeiten aus. Ein Lehrer achtet immer darauf, dass sich alle an die Regeln halten und nicht zu weit gehen. Ob man Kuschelparties gut findet oder nicht, ist jedem selbst überlassen…

Geben Sie einen Kommentar ab!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.