Home » Kurse

Workshops: Filme selbst drehen

24 November 2010 No Comment
cc by flickr/ basykes

cc by flickr/ basykes

Die meisten von uns wären gerne Regisseur oder würden sich am liebsten selbst vor der Kamera bewegen. Dies sieht man nicht zuletzt auf Videoplattformen wie Youtube und Co., wo sich die Menschen liebend gerne präsentieren.

Wer selbst bereits als Hobbyfilmer agiert und seine Kenntnisse verbessern möchte oder blutiger Anfänger ist, findet mittlerweile ein breites Angebot an Kursen zum Thema Film. Die einen bieten direkt Schauspielerei an, in anderen lernt man wiederum wie man ein Auge für gute Bilder entwickelt.

Schnell wird man merken, dass auch zu gut gemachten eigenen kleinen Filme mehr gehört als nur die Kamera draufzuhalten. Hat man einen guten Text oder sogar eine gute Geschichte, die man erzählen möchte? Wie wichtig sind Einstellungen, Licht, Requisiten usw.? Es gibt sogar Kurse, die sich alleine mit dem Thema Handyfilme beschäftigen.

Ein umfassenderes Thema als manche im ersten Moment denken. Um den richtigen Kurs zu finden, sollte man sich am Anfang ganz genau überlegen, was einen selbst interessiert und wo man sich vor allem am kompetentesten hält. Ansonsten, viel Spaß bei den eigenen kleinen Filmen!

Geben Sie einen Kommentar ab!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.