Home » Workshop

Schminkkurse mit für Schminktipps für Sommer 2011

10 Juni 2011 No Comment
Perfekt geschminkt

Perfekt geschminkt

Was ist im Sommer 2011 an Make-up gefragt? Was ist trendy und was sollte die Frau (oder auch der Mann) tragen, um in zu sein? Sind allgemein im Sommer eher helle Farben und leichteres Make-up gefragt, so wird es dieses Jahr farbenfroh zugehen. Damit geht der Winterblues definitiv baden. Das neue Make-up zeigt Lebensfreude pur und folgt damit dem Fashion Trend zu knalligen Farben.

Eine der Farben des Sommers ist ocker. Orange kann ebenfalls gut getragen werden. Aber auch die Traditionsfarben blau und grün sind angesagt. Und es darf ruhig kräftig sein. Farbenfroh geht es zu. Die Lust am Sommer ist auch am neuen Make-up zu sehen und zu spüren. Karibik-Knallfarben mit breiten Lidstrichen, die nicht zwangsläufig schwarz sein müssen, pazifikblau statt Pastellblau, das ist der Sommer 2011. Gegen jeden Trend der vergangenen Jahre ist es dieses Mal, dass mehr was die Mode beim Schminken ausmacht. Das Augen-Make-up ist auffällig und exotisch. Betonen Sie Ihre Augen, zeigen Sie was Sie haben, lassen Sie Ihre Augen strahlen und diese zum Blickfang und zum Hingucker werden. Allerdings darf es auch ein Pink oder Pflaume sein. Kombiniert mit schwarzem Lidstrich sieht das sehr edel aus. Den Lidstrich trägt man über den äußeren Augenwinkeln.

Auch der Nagellack ist eher ungewöhnlich. Sind es Grau- bis Schwarztöne mit Glitzer oder Sternchen versetzt, ist man absolut in. Schwarz-rot ist ebenfalls trendy, ein schöner French jedoch nach wie vor angesagt. Grundsätzlich gilt: je dunkler je besser. Warum nicht mal statt weißem French Schwarzen auftragen? Gut aussehen tut es auf jeden Fall. Zitronengelb und blue lagoon wird ebenfalls ein Renner.

Lippenstift trägt man im Sommer 2011 in rosa, rot, violett oder Koralle. Es sollte jedoch zum Augen-Make-up passen.

Das Make-up selbst darf glänzend sein, da glänzend die Natürlichkeit hervorhebt. Matt ist out im Sommer 2011. Der dezente Schimmer in den neuen Make-ups lässt Ihr Gesicht erstrahlen, passend zum Sommer. Makellos sollte es dennoch sein, um den Kontrast zu den Augen herzustellen.

Auf Wimperntusche kann man eigentlich ganz verzichten, damit nichts verläuft, wenn es dann mal richtig heiß wird. Besser ist es die Wimpern entsprechend in Schwarz oder braun färben zu lassen. Wenn man sich für das Tuschen entscheidet, dann bitte richtig kräftig. Wie wäre es mit falschen Wimpern?

Der Phantasie sind keiner Grenzen gesetzt. Nicht in diesem Sommer. Das sollte man ausnutzen, wer weiß schon, was im nächsten Sommer in Mode ist. Also nicht kleckern sonder klotzen. Nur so fallen Sie auf.

Ein weiterer Tipp ist, sich dezent zu schminken und bei den Lippen auf knallige Farben zu setzen. Auch das zeigt seine Wirkung.

Und wer es nicht so knallig mag, fährt einfach etwas zurück, geht etwas sparsamer mit den Farben um oder nimmt weichere Farben. Auch das ist natürlich möglich. Man sollte einfach verschiedene Varianten ausprobieren, um zu sehen, was am besten passt und was am besten aussieht. Zum Schluss ist wichtig, dass man sich selber gefällt und man mit neuem Selbstbewusstsein in den Sommer 2011 startet.

Geben Sie einen Kommentar ab!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.