Home » Kurse

Bundeswehr ködert Schüler in Seminaren

22 Juli 2011 No Comment
cc by fotopedia/ Bundeswehr-Fotos

cc by fotopedia/ Bundeswehr-Fotos

Schon seit längerem war klar, dass die Wehrpflicht in Deutschland bald ein Ende finden würde. Die Bundeswehr muss nun um jeden Freiwilligen ringen. Dafür haben sie offenbar auch Methoden angewandt, die bei so manch einem auf Ablehnung stießen. Nun kam heraus, dass das Bundesverteidigungsministerium seit längerer Zeit Seminare für Schüler veranstaltet ohne sich erkennen zu geben.

Veranstalter von Seminaren wie beispielsweise einem Jugendpressekongress war die sogenannte Young Leaders GmbH. Dass es sich dabei um die Bundeswehr handelte, wurde den Schülern nicht gesagt. Erst vor Ort merkten es einige, als man nur Werbemittel und Artikel über die Truppe anfertigte. Die Öffentlichkeit ist über solche Methoden erzürnt, vor allem da so offenbar auch schon 14-Jährige geködert wurden. Die LandesschülerInnenvertretungen wehren sich nun öffentlich.

Das Verteidigungsministerium hat die Vorwürfe eingeräumt und versprochen in Zukunft offen bei solchen Seminaren, die von der Bundeswehr gesponsert werden, aufzutreten. Ob Medienseminare für Schüler jedoch grundsätzlich der richtige Weg für die Bundeswehr sind?

Geben Sie einen Kommentar ab!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.